rosa mosquetaDie Rosa Mosqueta (Rosa Affinis Rubiginosa) ist ein Wildstrauch, der zur Familie der Rosengewächse gehört und im Aussehen der Hundsrose (Rosa Canina) ähnelt. Sie wächst wild im mittleren Süden Chiles, in gemäßigtem und regenreichem Klima. Die Stiele und Äste sind mit Stacheln versehen, die Blüten sind weiß oder blassrosa.

Der Strauch blüht zwischen Oktober und Dezember, die entstehenden Früchte haben eine rote Farbe und enthalten zahlreiche Samen.

Aus den Samen wird das wertvollste Element gewonnen: ein Öl, das in großer und ausgewogener Menge die beiden mehrfach ungesättigten essentiellen Fettsäuren gleichermaßen aufweist: 45 % Linolsäure (Omega 6) und 35 % Alpha-Linolensäure (Omega 3), in Kombination und geschützt von einer bemerkenswerten Konzentration an natürlichen Antioxidantien, Tocopherol (Vitamin E) und Karotinide, sowie zahlreiche Phytosterole.

Diese Fettsäuren sind wichtige Komponenten der Zellmembranen und Vorläufer der Prostaglandine (Verbindungen mit hormonähnlichen Wirkungen, die die Regenerierung der Membranen aktivieren).

Die wertvollen Eigenschaften des Wildrosenöls tragen zur Beibehaltung der Zellfunktionen und der Schutzmechanismen mit dem Ergebnis bei, dass die Regenerierung des Gewebes gefördert wird.

Das Wildrosenöl ist ästhetisch bei folgenden Behandlungen wirksam:

  • Narben
  • Keloide
  • Dehnungsstreifen
  • vorzeitige Alterung der Haut
  • Minderung der Ausdrucksfalten
  • Altersflecken
  • Verbrennungen
  • Schädigungen durch Sonneneinstrahlung

Mosqueta’s® von ITALCHILE war das erste kaltgepresste und biozertifizierte chilenische Wildrosenöl.

Olio Mosqueta’s® ist ferner eine wertvolle natürliche Nahrungsergänzung, dank seines hohen Omega 3-Gehalts, der unterstützend bei der Bewahrung der normalen Cholesterinwerte im Blut beiträgt.